Regina Gisbertz
Schauspielerin

Regina Gisbertz wurde in Düsseldorf geboren und stand nach ihrer Schauspielausbildung auf vielen Theaterbühnen, unter anderem in Köln, Oberhausen, Frankfurt am Main, Aachen, Dortmund, Krefeld und Münster. Danach konnte man sie in Filmen und Fernsehserien sehen, u.a. als Gina Fröhlich in der ARD-Soap Verbotene Liebe. Für ihre schauspielerischen Leistungen in Diamonds erhielt sie 2006 den Kurt-Sieder-Preis der Kurt-Sieder-Stiftung. Bei Shakespeare und Partner konnte man sie 2014 in WIE ES EUCH GEFÄLLT als Herzog Ferdinand und Herzog Frederick, Le Beau und Oliver erleben. Seit 2020 ist sie beim NEUEN GLOBE THEATER in der szenischen Lesung ABGESANG zu sehen. Ab 2024 spielt sie die Rolle der Frau Doktor Lombardi in John von Düffels Neuschreibung von DIENER ZWEIER HERREN.